5.png

ACRO YOGA &
THAI YOGA MASSAGE

EIN WORKSHOP MIT GUEST TEACHER CATE SPINNLER (Yogalehrerin, Thai Yoga Masseurin, Craniosacral Therapeutin & zertifizierte Osteopathin)

In Verbindung sein, mit sich Selbst und Anderen- durch Acro Yoga und Thai Yoga Massage - oder; Gegensätze ziehen sich an!

Die meisten von uns verbinden Acro Yoga mit Spass, Balance und Ausprobieren, während wir eine

Thai Yoga Massage als etwas beruhigendes, in sich kehrendes und heiliges empfinden.

Wieso also verbinden wir genau diese beiden, gegensätzlichen Elemente in unserem Workshop?

 

Darauf gibt es zwei Antworten: Einerseits, weil es einfach wunderbar gut tut, nach dem spassigen, lauten und wilden Teil einzusinken in die Stille und Ruhe einer Thai Yoga Massage.

Anderseits aber auch, weil wir in diesen gegensätzlichen Elemente die unterschiedlichen Qualitäten von ‚in Verbindung gehen‘ erleben können. Weder das eine noch das andere ist möglich, ohne dass wir in einer stabilen Verbindung mit uns selbst sind - und uns öffnen, um vertrauensvoll uns in eine Verbindung mit einem anderen Menschen einzulassen. Obwohl sich die Hingabe und Öffnung komplett unterschiedlich anfühlt in der Herangehensweise, wenn wir Acro Yoga praktizieren, als wenn wir eine Thai Yoga Massage schenken oder empfangen, so führt beides zum selben Punkt in uns, welcher aktiviert, ausbalanciert und geöffnet wird, so dass eine wahrhafte, nährende Verbindung entstehen kann.

Bild Newsletter quer-5.png

Acro Yoga 

verbindet die dynamische Energie und Spielfreude der Akrobatik, die spirituelle Weisheit von Yoga mit dem liebevollen Wohlwollen der Thai Yoga Massage. Diese drei Elemente bilden die Basis einer Praxis, welche (Selbst-)Vertrauen, Verbindung und Spass am Leben fördert und überall und jederzeit geübt werden kann. Acro Yoga ist ein stetiger Austausch von Geben und Nehmen. 

In diesem Teil des Workshop werden die Basis-Techniken des Acro Yoga behandelt: die des Fliegens, Basens sowie Spotten. Neulingen und Neugierige sind ebenso willkommen wie bereits erfahrenere Acro-Übende!

 

Thai Yoga Massage

ist eine alte Heilkunst, welche unseren Körper physisch, energetisch und emotional berührt sowie ausbalanciert. Mit der Anwendung von Druck auf Muskeln und Energielinien, kombiniert mit yogischem Dehnen der Muskeln und Gelenke, werden Blockaden gelöst und die Energien wieder in ihren natürlichen Fluss gebracht. Da wir während dieser Anwendung zu einem Ganzen werden wirkt die Thai Yoga Massage nicht nur auf den Empfangenden, sondern auch auf den Gebenden heilsam und ausgleichend! (hier wunderschön erklärt von Julia Weiss von Swadharma)

 

In diesem Teil des Workshop werden die Grundlagen der Thai Yoga Massage erlernt. Cate vermittelt hilfreiche Tipps und Tricks, wie Verspannungen und Blockaden gelöst werden können. Dabei eignet sich der Kurs für alle Neugierigen sowie für alle, die bereits Erfahrungen im Bereich Thai Yoga Massage oder Yoga haben. 

Kursdatum

11.11.2022 im Familienzentrum Affoltern am Albis

 

Kosten

EarlyBird Preis* 110.- p.P. / 190.- als Duo

Regulärer Preis 121.- p.P. / 205.- als Duo

Egal wie trist und neblig der November wird - geniesse einen Abend voller Spass, Leichtigkeit und Verbindung! Es gibt eine beschränkte Teilnehmerzahl - melde Dich gleich an und profitiere von unserem Early-Bird Angebot!

 

*bis 15.10.2022

 

Unser Guest Teacher: Cate Spinnler 

ist durch ihren breiten Erfahrungsschatz eine international bekannte und geschätzte Lehrerin. Die zertifizierte Acro Yoga- und Thai Yoga Massage-Lehrerin kombiniert in ihrer Arbeit nicht nur die beiden Bereiche Acro und Thai Yoga Massage, sondern lässt sich auch immer wieder von der Spiraldynamik, Yin Yoga und der Osteopathie inspirieren. Cate Spinnler lebt und unterrichtet in Luzern. Ihre Schule in Luzern heisst und move-chi.ch, die Thai Yoga Massagen sind jedoch an manchen Tagen auch in Zürich verfügbar! 

Bild Newsletter quer-6.png

Kontakt

Eva Hürlimann, Gastgeberin & Inhaberin

downdog.ch

Cate Spinnler, Guestteacher